Korb voller Gemüse von Foodsharing

Foodsharing e.V. – BUNDESWEIT

Als Antwort auf den verschwenderischen Lebensstil der Wegwerfgesellschaft wurde diese Initiative ins Leben gerufen. Seit Mai 2013  meldeten sich bereits über 10.000 ehrenamtliche Menschen an, die etwas gegen die Lebensmittelverschwendung unternehmen wollen, und tausende Freiwillige von ihnen retten schon aktiv in über 1.000 Betrieben. Um mitzumachen, muss man sich zuerst kostenlos registrieren, ein Quiz absolvieren und eine gewisse Zuverlässigkeit mitbringen, denn wegen Unpünktlichkeit kann das Lebensmittel doch in der Mülltonne landen.

Schaue gleich nach, ob deine Stadt dabei ist – und rette das Lebensmittel!

 

 

 

Kommentar verfassen