Ehrenamt 2.0

Durch den spannenden Artikel beim Tagespielgel.de fühlen wir uns in unserem Vorhaben bestätigt, Ehrenamt 2.0 mit unsrem Projekt zu revolutionieren. Denn aufgrund des demografischen Wandels und der zunehmenden Mobilität der jüngeren Generation beobachten wir folgende gesellschaftliche Entwiclung: weg vom „long-run“-Ehrenamt, hin zum „Short-Timer“.

Weitere Anregungen zum Thema sind auch im Blog von Hannes Jähnert zu finden.

Kommentar verfassen