Alle Artikel von Tobias

Blatt auf einer Hand von SENlima Helfen anderen zu helfen

5 einfache Dinge, die Welt ein wenig zu verbessern

Der Jahreswechel ist noch nicht lange her. Die Ruhe der Weihnachtszeit ist wieder dem Rhytmus des Alltags gewichen.  Für das neue Jahr 2017 haben viele von uns sich viele Dinge vorgenommen. Die meisten Vorsätze werden schnell wieder vergessen und sind meist egoistischer Natur wie ein paar Kilos abnehmen, mehr Sport treiben oder mit dem Rauchen aufzuhören.

Warum sich nicht etwas vornehmen, was positiv für dein Umfeld ist?

Wir zeigen dir 5 einfache Dinge, einmalige wie regelmäßige Taten, die du tun kannst um etwas Gutes für dich und deine Umwelt zu tun. Die Vorschläge brauchen keine Vorkenntnisse, viel Zeit oder Geld und können größtenteils von zuhause aus erledigt werden. Dabei gehen wir auf Zeitaufwand, Kosten und den Effekt deiner Tat ein.

5 einfache Dinge, die Welt ein wenig zu verbessern weiterlesen

Screenshot von der Startseite babadada.com

BABADADA – Flüchtlingen den Spracheinstieg leicht machen

Christian und seine Freunde von Babadada haben ein Tool entwickelt,  das Geflüchteten den sehr einfachen Spracheinstieg ermöglicht. Durch eine Kombination einfacher Bilder und der Übersetzung in die Muttersprache wird es den Lernenden einfach gemacht die neue Sprache zu erlernen.

Dabei kann man aus verschiedenen Bereichen wie beispielsweise Schule, Supermarkt oder Reise wählen und die wichtigsten Vokabeln pauken. Das Einzige was man dazu bracht ist ein Internzugang.

BABADADA – Flüchtlingen den Spracheinstieg leicht machen weiterlesen

Nataliya schreibt den Ablaufplan des Workshops Social Media Marketing für NGOs von SENlima e.V. auf die Wand im Jospehs während der WebWeek 2016 in Nürnberg

Bericht: Workshop @ WebWeek 2016 #nueww

YEAH! In den schicken Räumlichkeiten von Josephs präsentierten wir stolz am vergangenen Samstag den ersten Prototypen unserer Plattform im Rahmen der WebWeek 2016. Das Interesse an dem Prototypen war so groß, dass wir sogar seine Präsentation vor die Mittagspause vorziehen mussten, um auf die Wünsche der Teilnehmer einzugehen. Das wertvolle Feedback und die gute Stimmung der Besucher gaben uns sehr viele postive Impulse und Motivation für die weitere Arbeit an unserer Vision.

Bericht: Workshop @ WebWeek 2016 #nueww weiterlesen

Deutsche, Migraten und Asylsuchen sind bei Sozialidee zusammen, lernen deutsch und spielen Brettspiele

Stiftung Sozialidee – NÜRNBERG

Die Stiftung Sozialidee wurde im Jahr 2010 gegründet und ist eine gemeinnützige Stiftung, die sich in der Region Nürnberg engagiert.

Die Stiftung hilft bei der sozialen, gesellschaftlichen und beruflichen Integration von kleinen und großen Menschen mit und ohne Zuwanderungshintergrund. Stiftung Sozialidee – NÜRNBERG weiterlesen

Im Seminar bei aeWorldwide tauschen sich die Teilnehmer über die deutsche Sprache und akademische Themen aus © Annette Etges

aeWorldwide e.V. – Wissenszuwachs durch Geflüchtete

Serie – „Soziale Projekte, die man kennen sollte“, Teil 1


aeWorldwide e.V. (academic experience Worldwide) aus Frankfurt organisiert Projekte von und für hochqualifizierte Geflüchtete und schafft eine Lobby für Menschen mit Fluchthintergrund. Das Ziel des Vereins ist die Förderung und Integration von Geflüchteten mit akademischem Hintergrund an deutschen Universitäten sowie die Interessenvertretung dieser Zielgruppe auf politischer Ebene.

Zu den Projekten gehören Tandems mit Studierenden zum akademischen Wissensaustausch, ein Seminar zum interdisziplinären, interkulturellen Austausch, Sprechstunden für Geflüchtete, Interessenvertetung und –vermittlung, Seminare, Workshops und Veranstaltungen in Universitäten, Schulen Unternehmen und Vereinen.

aeWorldwide e.V. – Wissenszuwachs durch Geflüchtete weiterlesen

Senlima Vorstand Tobias Köppen in einer Diskussionsrunde beim One ENACTUS Weekend an der Leuphana Universität Lüneburg

SENlima @ One ENACTUS Weekend in Lüneburg

Podiumsdiskussion & Workshop

Am vergangenen Wochenende trafen sich vom 10.04. bis zum 12.04.2015 über 250 Mitglieder aus ganz Deutschland von ENACTUS Germany zum One ENACTUS Weekend an der Leuphana Universtität in Lüneburg.

ENACTUS ist eine weltweite Studenteninitiative, die alleine in Deutschland an über 38 Hochschulen vertreten ist. Das Ziel von ENACTUS ist betriebswitschaftliche Methoden für gemeinnützige Projekte anzuwenden und den Gedanken des Social Entrepreneurships in die Welt zu tragen. Ein solches Projekt ist beispielweise das Projekt „2nd Page“ der ENACTUS Gruppe Lüneburg.

SENlima @ One ENACTUS Weekend in Lüneburg weiterlesen

Jannes und Joko von Clubkinder e.V.

Clubkinder e.V. – HAMBURG

Wir sind ein gemeinnütziger Verein. Wir sammeln Spenden für soziale Projekte in Hamburg. Das machen wir auf unsere Art und mit dem, was wir am besten können: Kultur und Medien. Heißt: wir veranstalten in Kooperation flutlotsen Konzerte, Partys oder so schöne Dinge wie die clubkinder Tagebuchlesung und sammeln dort Spenden. Clubkinder e.V. – HAMBURG weiterlesen